„Traumhaus mit orientalischem Charme“ Einfamilienhaus mit niedrigem Energieverbrauch in Oberding–Notzing

85445 Oberding, Einfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    18105 (1/72)
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    85445 Oberding
    Bayern
  • Wohnfläche ca.
    189,85 m²
  • Grund­stück ca.
    605 m²
  • Zimmer
    8
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1998
  • Ausstattung
    gehoben
  • Garage
    1 Stellplatz
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    zzgl. 3,57 % inkl. MwSt. Käuferprovision
  • Kaufpreis
    1.450.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Badewanne
  • ✓ Dusche
  • ✓ Einbauküche
  • ✓ Garage
  • ✓ Gäste-WC
  • ✓ Offene Küche
  • ✓ Sauna
  • ✓ Tageslichtbad

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    05.05.2021
  • Gültig bis
    04.05.2031
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1998
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    94,00 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    C
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 94,00 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Dieses außergewöhnlich schöne und besondere Einfamilienhaus besticht den Betrachter schon bei der Erstbesichtigung durch viele Details.
Auf der Ostseite des Hauses wurden zwei Eingänge geplant. Ersterer bietet den direkten Weg in den Küchenbereich mit Speise.

Aufteilung Erdgeschoss: Hier finden der Garderobenbereich, das Gäste-WC, ein Büro, der große Wohn-/ Essbereich und natürlich die Küche mit Speisekammer ihren Platz. In den Wohnbereich integriert sind das offene Treppenhaus mit großzügiger Firstverglasung und als Herzstück des Hauses der Designer-Kaminofen mit sichtbarer Feuerstelle. Der Kaminofen wurde als Grundofen (Wärmespeicher komplett in Schamott ausgeführt) konzipiert.
Die Einbauküche in Schreinerqualität aus Kirschholz ist mit Marken-Geräten (Miele) bestückt. Als Arbeitsplatte dient eine Granitplatte in Übertiefe. Die Spüle wurde als Keramikspüle ausgeführt. Der Wohnraum im Erdgeschoss ist durch die nach allen Himmelsrichtungen ausgerichteten großen Fensterfronten sehr hell und freundlich und bietet durch die Innenausstattung Gemütlichkeit pur.
Der Außenbereich ist durch die überbreiten Fenstertüren mehrfach erschlossen. Südwestausgerichtet ziehen sich die Terrassenbereiche mit mehreren Sitzmöglichkeiten, Pavillon und Grillstation ums Haus. Muschelkalk und Eschenholz dienen als Terrassen-Belag, Glas und Schieferstehlen als Geländer. Eine tiefergelegte, runde Feuerstelle mit Sitzstufen lädt in lauen Sommernächten zum Verweilen am Lagerfeuer ein. Für Fahrräder und Gartengeräte stehen zwei Holzschuppen bereit.

Aufteilung 1. Obergeschoss = Dachgeschoss: Schlafzimmer mit Ankleidegang, Heizungsraum mit Warmwasserversorgung, Badezimmer, Kinderzimmer 1 und 2. Den überdachten südseitigen Balkon ziert ein beleuchtetes Edelstahlgeländer mit eloxiertem Eisenrahmen und orientalischem Durchbruchmuster. Das Tageslichtbad ist ausgestattet mit einer großen Badewanne, begehbarer Dusche, zwei Waschtischen, WC und Wäscheabwurfschacht. Die Ablagen sowie der Boden in der Dusche wurden in Marmor ausgeführt.
Die beiden Kinderzimmer haben je ein kleines über eine Treppe erreichbares „Unter-Dach-Stübchen“ – optimal als Spielecke oder Besucherschlafplatz für Kinder.

Aufteilung Untergeschoss (mit einer bemerkenswerten Raumhöhe von 2,40 m): Hier wurde neben dem Hobby- und Waschraum und einem als Weinkeller genutztem Vorratsraum eine abgeschlossene Einliegerwohnung mit eigenem Außeneingang geplant, die jedoch derzeit vom Rest des Untergeschosses zugänglich ist. In ihr untergebracht sind Saunaraum mit Dusche und WC und ein Wohn- und Schlafraum, in welchem die Anschlüsse für eine separate Küche vorgesehen wurden. Vom Saunaraum führt ein zweiter Eingang zum Abkühlen in den Außenbereich. Die im Außenbereich angelegten Lichtschächte sorgen für Tageslicht auch in allen Räumen der separaten Einliegerwohnung.

Weitere erwähnenswerte Ausstattungsmerkmale: ökologischer Lehmputz, Stucco Veneziano im Gäste-WC, Bad und Schlafzimmer, hochwertige Farbanstriche z. B. im Kinderzimmer, Vollholzdielenböden in Lärche und Erle, hochwertige Boden- und Wandfliesen, Holzbalkendecken mit integrierter Beleuchtung, mehrere Einbauschränke und Möbel in Schreinerqualität, die im Objekt verbleiben.

Beheizt wird das Haus neben der Gastherme und den Solarmodulen natürlich auch durch den im Zentrum des Hauses liegenden Grundofen. Im Erdgeschoss wurde die Heizung als Fußbodenheizung ausgeführt. Im Ober- und Untergeschoss dienen Heizkörper als Wärmeverteiler. Die Fußböden im Bad sowie im Saunaraum werden durch die Rücklaufwärme der Heizung beheizt.

Auf dem Garagen- sowie auf dem Dach der Ostseite des Haupthauses wurde eine Photovoltaikanlage (eigener Gewerbebetrieb, 11,8 KW) installiert. Der erzeugte Strom dient vorwiegend dem Eigenverbrauch. Der überschüssig erzeugte Strom wird ins öffentliche Stromnetz eingespeist.

Lage

Ihr neues Zuhause befindet sich im Oberdinger Ortsteil Notzing, ca. 3 km westlich von Erding gelegen.
Durch die attraktive Nähe zur Kreisstadt Erding ist Notzing in den letzten Jahren rapide gewachsen.
Notzing selbst bietet daher alle Möglichkeiten des täglichen Einkaufsbedarfs. Die Gemeinde Oberding verfügt über Kindergärten und eine Grund-, Mittel- und Realschule. Die weiterführenden Schulen befinden sich in Erding. Durch verschiedene Buslinien haben Sie eine gute Anbindung an den Flughafen München, Erding, Freising und an den Münchner Verkehrsverbund. Die Bushaltestelle erreichen sie in 3 Gehminuten.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt
Darstellung der Immobilien mit WP-ImmoMakler. Immobilien-Daten bereitgestellt von Immowelt.